ABOUT ME

Gewinner spielen so lange, bis sie es geschafft haben.

STECKBRIEF

Name:               Mauro Gilardi
Jahrgang:        1999
Sport:                Golf
Kader:               Swiss Golf National Team
Verein:              Golf Club Domat/Ems
Wohnort:          Chur (GR)
Hobbies:          Skifahren, Badminton, Kochen, Technologie

Ausbildung
2015
        Sekundarschulabschluss Giacometti Chur
2019         Abschluss Informatiker Systemtechnik EFZ

Aktuell     Teilzeit Anstellung ICT System Administrator Würth ITensis AG

In meiner Kindheit & Jugend war Golf eine von vielen Sportarten, welche mir viel Spass gemacht haben. Eishockey, Tennis, Skifahren und Unihockey waren meine favorisierten Sportarten, die ich lange auch im Verein betrieben habe. Mit dem schulischen immer grösseren Aufwand beendete ich Jahr für Jahr die eine oder andere Sportart. Die vielen polysportiven Erfahrungen aus meiner Kindheit & Jugend, sind für mich optimale, vielseitige Bewegungserfahrungen, welche mich immer noch bei meiner technischen Entwicklung unterstützen.

MEINE ERFOLGE

2022

5. Rang     Spanish International AM
14. Rang   Palmares Open
9. Rang     Swiss Golf Open PRO
3. Rang     Swiss Golf East Open
7. Rang     Swiss International AM

 

2021

11. Rang      Memorial Olivier Barras
154. Rang    Omega European Tour
15. Rang      Portugal Int AM
76. Rang      Swiss Challenge Tour
5. Rang        ProGolf Qualifying School

 

2020

2. RangLa Serena Evolve Pro Tour
1. Rang — Austrian International AM
3. RangEuropean Team Champ.

WEG ZUM ZIEL

Im Herbst 2022 habe ich mir eine volle Spielberechtigung auf der ProGolf Tour erspielt. Diese Tour wird mein Hauptfokus für die Saison 2023 sein. Die ersten Turniere starten Mitte Februar und die Saison endet anfangs Oktober. Insgesamt finden 22 Turniere statt, 8 davon anfangs Jahr in Ägypten und die anderen 14 in Zentral und Ost Europa.

Das Ziel ist es, gute ProGolf Tour Events zu spielen und dadurch so schnell wie möglich in die Challenge Tour aufzusteigen. Um dies zu erreichen, muss ich in den Top 5 im ProGolf Tour Order of Merit Ende des Jahres sein. Mein Ziel ist es in den ersten 2-4 Jahren von der ProGolf Tour auf die Challenge Tour aufzusteigen.

Um dieses Ziel zu erreichen, werde ich mich in der kommenden Saison voll und ganz auf die Pro Golf Tour konzentrieren und hoffe, durch gute Leistungen zusätzliche Einladungen für diverse Challenge Tour Events zu bekommen. Dies um Einblicke zu erhalten und weitere Erfahrungen zu sammeln.

TEAM

ZUSAMMENKUNFT IST EIN ANFANG -- ZUSAMMENHALT IST EIN FORTSCHRITT -- ZUSAMMENARBEIT IST DER ERFOLG!

Philippe Freiburghaus

Technik Coach

RitaSuter

RITA SUTER

Mental coach

OYM TEAM

Physis & Nutrition

RICHARD ADBY

National Coach

HERZENSPROJEKT SAAMEDUCATION

GEMEINSAM MACHEN WIR BILDUNG MöGLICH